Randbemerkerin - Das erste Hemd

Das erste Hemd

Kragen zu eng, Ärmel zu lang: Bislang gibt es ­keine modische Kleidung für Menschen mit Downsyndrom. Zwei junge Designer aus München wollen das ändern

Weiterlesen »
Randbemerkerin - “Ich bin konservativ”

“Ich bin konservativ”

Jane Thomas war früher mal ein Mann. Genauer: ein Hausmann. Während ihre Frau, eine Bundeswehr-Offizierin, das Geld verdiente, zog sie die drei Kinder groß. Heute ist sie Hausfrau. Und engagiert sich in der CSU. Ihre älteste Tochter Anna sagt: “Wir sind eine stinknormale Familie”. Ein Gespräch

Weiterlesen »
Randbemerkerin - Raus aus der Nazifamilie

Raus aus der Nazifamilie

Sie wurde “völkisch” erzogen. Jetzt endlich fühlt sie sich frei und denkt, was sie selbst für richtig hält

Weiterlesen »
Randbemerkerin - Eine ketzerische Idee

Eine ketzerische Idee

Die Loslösung von Deutschland treiben nur wenige Menschen in Bayern aktiv voran. Den Gedanken an die Unabhängigkeit mögen trotzdem viele – als Gedankenspiel

Weiterlesen »
Randbemerkerin - Ich schmeiß hin und werde Prinzessin

Ich schmeiß hin und werde Prinzessin

In München hat ein Schönheitssalon für Kundinnen zwischen fünf und 15 Jahren eröffnet. Die Kritik daran ist groß. Ein Besuch

Weiterlesen »
Randbemerkerin - Moderne Mägde

Moderne Mägde

Viele der meist ausländischen Münchner Zimmermädchen arbeiten unter fragwürdigen Bedingungen. Oft werden sie ausgebeutet und um ihren Lohn gebracht

Weiterlesen »